logo

Internetseite für Studenten des Studiengangs Informationstechnik der Hochschule Esslingen.

Diese Internetseite wurde von einem ehemaligen Studenten der FHTE erstellt.


XML (XML)

Prof. Dr. Manfred DausmannF01.454 http://www.it.hs-esslingen.de/~dausmann/ 07113974225

Lerninhalte:
Die Extensible Markup Language, abgekrzt XML, ist ein Standard zur Erstellung strukturierter, maschinen- und menschenlesbarer Dateien. XML definiert dabei den grundstzlichen Aufbau solcher Dateien. Fr die konkreten Anwendungsflle mssen die Details des Dateiaufbaus jedoch weiter spezifiziert werden. XML ist damit ein Standard zur Definition von beliebigen, in ihrer Grundstruktur jedoch stark verwandter Auszeichnungssprachen. XML ist eine vereinfachte Teilmenge von SGML.

Die Namen der einzelnen Strukturelemente (XML-Elemente) fr eine bestimmte Auszeichnungssprache lassen sich frei whlen, diese Auszeichnungssprachen knnen dabei alle mglichen Daten beschreiben, als prominentestes Beispiel Text, aber auch Grafiken oder abstraktes Wissen. Ein Grundgedanke hinter XML ist es, Daten und ihre Reprsentation zu trennen. Also beispielsweise Wetterdaten einmal als Tabelle oder als Grafik auszugeben, aber fr beide Anwendungen die gleiche Datenbasis im XML-Format zu nutzen.

Scripts
Aufgaben
PrüfungenLogin-Bereichhttp://it.chayer.de/login
LinkWikipedia.dehttp://de.wikipedia.org/wiki/XML
LinkXML Editorhttp://www.xmlmind.com/xmleditor
Ladezeit: 0,037s