logo

Internetseite für Studenten des Studiengangs Informationstechnik der Hochschule Esslingen.

Diese Internetseite wurde von einem ehemaligen Studenten der FHTE erstellt.


Grundlagen Informatik 2 (GINF2)

Prof. Dipl.-Ing. Jürgen NonnastF01.315 http://www.it.hs-esslingen.de/~nonnast 0711/3974215

Lerninhalte:
Software-Engineering: Vorgehensmodelle Methoden, Werkzeuge.
Vorgehensmodelle: Software Life Cycle, Requirements Engineering, Analysemethoden, Design-Ziele, Design-Konzepte, Design-Methoden, Design-Bewertung, Test-Methoden, Methodenintegration, Dokumentation, Qualittsmanagement, Projektmanagement, Changemanagement.
Analysemethoden: Strukturierte Analyse (SA): Datenfluss-Diagramm, Prozess-Spezifikation, Entscheidungstabellen, Datenlexikon.
Realtime-Erweiterung (SA/RT): Kontrollflussdiagramm, Zustandsbergangsdiagramm, Prozessaktivierungstabelle. Datenmodellierung: Entity-Relationship-Diagramm.
Design-Methoden: Strukturiertes Design (SD): Modularisierung, Moduldiagramme, Operationsdiagramme.
Implementierung: Programmierrichtlinien, Qualittskriterien, Klassifikation von Programmiersprachen.
Testmethoden: Verifikation, Validierung, systematisches Testen.

Projekt Software-Engineering (zus. mit GL.-Info. 2))
Eine Beispielapplikation wird in einem Team von 4-6 Studenten realisiert. Die Applikation kann selbst definiert werden oder aus einer vorgegebenen Liste gewhlt werden. Das Team hat alle Phasen des Lifecycle zu durchlaufen, dabei mssen die jeweiligen Dokumente erstellt werden, die dann vom Professor einem Review unterzogen werden. Am Ende mssen Software und Dokumentation die Abnahme bestehen.

weitere Informationen zum Projekt || Gruppeneinteilung

ScriptsMaterial und Termine (Aktuelles !!)http://www.it.hs-esslingen.de/~nonnast
Aufgaben???http://it.chayer.de
PrüfungenGeschützter Bereichhttp://it.chayer.de/login
LinkFHTE-Bereich von Christian Hayerhttp://www.hs-esslingen.de/login
Ladezeit: 0,113s